top of page

Triangulaire Wallenried - Berne – Payerne, 27.4.23

Wallenried ist ein ganz besonderer Ort zum Golfspielen. Der Golfplatz selbst ist eine wahre Augenweide mit seinen gepflegten Fairways und Greens, die von malerischen Teichen und Wäldern umgeben sind. Der Platz ist sehr anspruchsvoll und bietet eine Vielzahl von Herausforderungen, die Golfer jeder Spielstärke auf die Probe stellen.


Das Turnier wurde in 3er-Teams ausgetragen, mit je einem Vertreter von Wallenried, Payerne und Bern. Jeder spielte seinen Ball, die beiden besten Netto-Ergebnisse je Loch wurden gewertet.

Nach dem Spiel genossen die Senioren das gemütliche Beisammensein unter der prächtigen Laube des altehrwürdigen Clubhauses, dem Herzstück der Anlage. Hier konnte man entspannen, Erlebnisse austauschen und dabei das Treiben auf dem 18. Green beobachten.

Im gemütlichen Clubrestaurant fand das gemeinsame Nachtessen statt, bei dem der Senioren-Präsident Wallenried Willy Decorvet, sowie die Captains der teilnehmenden Sektionen einige Worte über die Schönheit des Golfspiels und den Zusammenhalt unter den drei befreundeten Clubs herausstrichen. Das nächste Triangulaire findet im April 2024 in Bern statt.

Die Siegerehrung bildete den krönenden Abschluss des Events, bei dem die besten Teams für ihre Leistungen geehrt wurden. Den Tagessieg sicherte sich Team Clerc-Koers-Eggertswyler mit 73 Netto-Punkten vor Team Grandjean-Krähenbühl-Beurer und Team Decorvet-Buser-Delley mit je 71 Punkten.


Preisträger

Neben den oben erwähnten Preisträgern sind auf den Bildern auch die 3 Captains zu sehen: Roland Schneuwly Wallenried, Daniel Gasser Payerne und Reto Brunner Bern

23apr27_rangliste-triangulaire
.pdf
PDF herunterladen • 415KB

Impressionen


98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page