top of page

Road to Costa Navarino 1, 4.4.2024

Rund 50 Senioren trotzten den herausfordernden Wetterbedingungen und nahmen am ersten Handicap-wirksamen Turnier der Saison teil. Turnierleiter Frieden beschrieb die Verhältnisse treffend als "schottisch": starker Wind, Sonne und zwischendurch auch ein paar Regentropfen. Aufgrund der aufgeweichten Böden konnten die Spieler ihre Bälle auf dem Fairway und dem Vorgrün reinigen und besser platzieren.

Trotz dieser erschwerten Bedingungen gelang es einigen Teilnehmern, herausragende Leistungen zu erzielen. Insbesondere Hansjörg von Dach, der mit einer beeindruckenden Runde von 76 Schlägen das beste Brutto-Tagesergebnis erzielte. Es ist auch beachtlich, dass drei weitere Spieler ihr Handicap verbesserten.


Preisträger

  • Brutto: Hansjörg von Dach, 76 / Alan Zafra, 78

  • Netto U 70: Bernhard Münger, 37 Pkt. Stableford / Roger Lüdi, 37

  • Netto Ü 70: Hans Gantenbein, 34 / Peter Wyss, 31

  • Nearest-to-the-pin Loch 9: Stefan Batt, 2.20m








Windiges Wetter auf Loch 13

107 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page