Ladies bei Senioren, 14.04.2022

Bei angenehmem Frühlingswetter und guten Platzbedingungen fand das erste von zwei geplanten Freundschaftstreffen zwischen den Ladies und Senioren des Golfclubs Bern statt. Gastgeber waren diesmal die Senioren. Gespielt wurde ein gemischtes 4-er Scramble. Das Angenehme an dieser Spielform ist, dass man sich auch mal einen miserablen Abschlag ohne Folgen leisten kann. Denn meist liegt wenigstens ein Ball einer Flight-Partnerin oder eines –Partners perfekt auf dem Fairway. Nicht selten werden die Senioren von den Ladies „overdrived“, was seitens der Senioren oft bewundernd zur Kenntnis genommen werden muss. Wo sind bloss die fabelhaften 200m-Drives der guten alten Zeiten geblieben?

Beim anschliessenden gemütlichen Zusammensein wurde über das Erlebte philosophiert, u.a. über grossartige Birdies, phantastische Bunkerschläge und verschobene 30cm-Puts.

Während dem Nachtessen nahm Captain Reto Brunner die Siegerehrung vor. Ladies Captain Susanne Stettler bedankte sich herzlich für die Einladung.


Die beiden Captains: Susanne Stettler und Reto Brunner



Gewinner


Brutto Team

  1. Vreni Byland, Doris Schneider, Peter Frieden, Roland Kurmann : 62 Pkt.


Netto Team

  1. Christine Merlo, Fritz Schneeberger, Jakob Waltenspül, Werner Zaugg : 127 Pkt.

  2. Barbara Matusz, Claudine Stüssi, Peter Bernasconi, Lambert Koers : 126 Pkt.

  3. Vreni Byland, Doris Schneider, Peter Frieden, Roland Kurmann : 123 Pkt.

  4. Marianne Berger, Catherine Bernasconi, Peter Mürner, Ueli Wanner-Oster : 122 Pkt.

Nearest-to-the-Pin Loch 9

  • Eliane Waltenspül, 3.50 m

  • Peter Müner, 2.61 m




110 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen