top of page

Freundschaftstreffen GCB Senioren-Ladies, 15.6.23

Das Senioren- und Ladies-Golfturnier war ein voller Erfolg! Unter strahlend blauem Himmel und bei perfektem Wetter trafen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Golfplatz, um einen Tag voller Spass und sportlicher Herausforderungen zu erleben.

Die Spielform des Turniers war Scramble, was für eine besonders angenehme und freundschaftliche Atmosphäre sorgte.

Die Platzbedingungen waren optimal. Die Wiesen waren mehrheitlich gemäht und die Fairways aussergewöhnlich trocken, was zu erstaunlichen Ballrollwegen führte. Dies ermöglichte den Spielerinnen und Spielern, ihre Abschläge weitreichend zu platzieren und die Bälle "mühelos" über den Platz zu schlagen.

Neben dem sportlichen Wettkampf stand auch das gesellige und freundschaftliche Zusammensein im Vordergrund. Nach dem Spiel trafen sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum gemeinsamen Apéro. Es wurde gelacht, über die besten Schläge des Tages gesprochen und neue Bekanntschaften geschlossen. Die Atmosphäre war herzlich und fröhlich, und die Freude über das Golfspiel war in jedem Gesicht zu sehen.

Das anschliessende Nachtessen war ein weiterer Höhepunkt des Tages. Alle sassen zusammen, genossen ein köstliches Mahl und tauschten ihre Erfahrungen und Erlebnisse aus. Es war eine wunderbare Gelegenheit, um sich besser kennenzulernen, Geschichten zu teilen und die Gemeinschaft unter den Golferinnen und Golfern zu stärken.


Die PreisträgerInnen

In der Nettowertung siegte Team "Susanne Brazerol, Ursula Hugi, Elmar Bardill und Hans-Peter Beurer" mit 147 Stableford-Pkt (-39), vor Team "Ursula R. Maurer, Monika Schneider, Housi Aeberhard und Peter Bernasconi" 147 (-39) und Team "Catherine Bernasconi, Margret Grünig, Walter Bruppacher und Ernst Lüthi" 145 (-37).

In der Bruttowertung schwang - nicht ganz unerwartet - Team "Doris Schneider, Judith Warmbrodt, Stefan Batt und Stephan Jaggi" mit 94 Stableford-Pkt (+14) oben aus.


Die Spezialwertung "Nearest-to-the-pin Loch 9" entschieden Sibylle Zen Ruffinen (Ladies) und Anton Klaus (Senioren) für sich.



 

Herzlichen Dank an Senioren Captain Reto Brunner und Ladies Captain Susanne Stettler für die Organisation dieses tollen Events

 

Impressionen


229 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page