top of page

Wintertraining mit interessanter Spielform

Wobei Wintertraining kann man es fast nicht mehr nennen, bei diesen milden Temperaturen. Diesmal gab es unter der Leitung von Martina Schneiter eine herausfordernde Spielform auf dem 6 Loch Platz.


Es wurde ein 2er Scramble «worst ball» gespielt. Nicht nur bei den Juniors gab es dabei viel zu besprechen und zu überlegen, sondern auch bei den drei Juniorenverantwortlichen, die im letzten Flight mitspielten.


Diese interessante Trainingsform hat uns gelernt auch aus den schlechten Schlägen das Beste herauszuholen und nicht aufzugeben.


Michèle Kislig-Schwab

U12-Verantwortliche




186 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page