Ladiesreise nach Bogogno (I)

Am 15. September pünktlich um 07.00 Uhr fuhr der Bus der Firma Gast mit 25 Ladies vom Moossee in Richtung Süden. Ziel unserer 3-tägigen Ladiesreise war das Golf Resort Bogogno ein wenig südlich des Lago Maggiore. Einen Zwischenstop schalteten wir ein, um 18 Loch auf dem schönen, spannenden 3 x 9-Lochplatz von Castelconturbia zu spielen (wir spielten gelb und blau). Von dort ging es in kurzer Fahrt ins Golf Resort. Nach einem feinen Abendessen verschoben wir uns in die Roof-Bar, wo wir einen lustigen Abend verbrachten.

Die beiden Plätze von Bogogno - Conte und Bonora - sind wirklich eine Wucht. Schade nur, dass der Boden extrem nass war ... Und leider wurden die letzten Flights an beiden Abenden vom Regen überrascht. Aber Golf ist ja ein Outdoor-Sport. ;-)

Hervorzuheben sind die extrem freundlichen Angestellten im Ressort, die einem buchstäblich jeden Wunsch von den Augen ablesen. Auch die Infrastruktur ist hervorragend und die Kulinarik kann sich sehen lassen. Zusammengefasst kann man sagen: Bogogno ist eine Reise wert!


153 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen