Drei Berner Junioren versuchen den Sprung ins Elite-JuniorenKader von Swiss Golf

Im Qualifikationsverfahren wurde dieses Wochenende das letzte Puzzelteil gespielt, die Swiss Golf Q-School über zwei Runden im Golfclub Gams-Werdenberg.

v. l. Madox Werlen, Robin Niklaus und William Schneiter zeigten zum Saisonende nochmals ihr Potential. Nach dem ersten Tag führte Madox die Rangliste der Boys mit einer 77-er Runde an. Mit guten bis sehr guten Leistungen konnten alle drei Jungs ihre Handicaps nochmals senken und ihr Potential aufzeigen.

Swiss Golf wird nun alle erhobenen Daten zusammentragen und über die Zusammensetzung der Elite-JuniorenTeams für die Saison 2022 entscheiden. Wir dürfen gespannt sein.

Bericht Adrian Schneiter

Foto Marc Werlen Vorspielrunde Fr. 22.10.21

450 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen