top of page

Freundschaftstreffen Bern-Lägern, 4.5.23

Mit viel Sonnenschein, kaum Wind und angenehmen Temperaturen konnte das Freundschaftstreffen mit Lägern bei ausgezeichneten Bedingungen durchgeführt werden.

Der Teamwettkampf wurde diesmal mit der Formel Fourball-Bestball gewertet. 46 Golfsenioren nahmen an diesem nicht Handicap wirksamen Turnier teil. Leider fanden von Lägern nur gerade 12 Senioren den Weg nach Bern. Deshalb wurden alle Viererflights mit drei Berner und einem Senior von Lägern gebildet. Somit spielten nur 12 gemischte 2-er Teams und die restlichen Teams wurden aus Bernern gebildet.

Kaum überraschend gewannen die beiden Berner Stefan Batt zusammen mit Peter Frieden klar die Brutto Wertung des Turniers. Stefan war auch der einzige Single Handicaper im Teilnehmerfeld. Dahinter reihten sich mit Vinzenz Aebersold/Jürg Hotz, Jakob Waltenspül/Bruno Lötscher und Manfred Roschi/Roland Kurmann weitere Berner im Klassement ein, mit Bruno Lötscher war wenigstens auch ein Gast dabei. Die Netto Wertung gewannen die Berner Lambert Koers zusammen mit Jürg Lüthi mit 70 Punkten. Knapp gefolgt von 4 Teams mit 71 Punkten, Aebersold/Hotz, Batt/Frieden, Aemisegger Ernst/Furrer Peter (der Bruder von unserem Clubpräsidenten) und Brenner Reinhold/Scheiwiller Bruno. Immerhin auch hier zwei Gäste, die mit ihren Berner Partnern für ein gutes Resultat sorgten. Den Zusatzwettbewerb Nearest-to-the-Pin gewann mit Jürg Lüthi ebenfalls ein Berner, der schon in der Nettowertung zu den Siegern gehört hatte.

Viele Spieler waren mit ihrem persönlichen Skore nicht ganz zufrieden. Diesmal konnte nicht der Platz, nicht das Wetter und auch nicht der Wind als Entschuldigung herhalten. Vielleicht war man es sich einfach nicht gewohnt, bei solch guten Verhältnissen Golf spielen zu können. Bei einem Apéro und einem feinen Nachtessen konnten danach die Erfahrungen mit unseren freundlichen Gästen ausgetauscht werden. Ein schöner Golftag wurde damit erfreulich abgeschlossen.

Urs Meister



Fotos: H.P. Beurer

71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jahresranglisten Senioren, Stand 23.07.2024

In den Bruttoranglisten "Order of Merit" und "Eclectic" sind die Senioren, die von Abschlag Blau spielen, blau markiert. Von Abschlag Blau spielt man im Vergleich zu Gelb einen verkürzten Parcours, wa

Comments


bottom of page