31.05.2019 - Souveräner Auftritt des Teams Bern in Runde 2



Am vergangenen Sonntag spielte das Team des GC Bern die zweite Runde Coupe Helvétique Zuhause gegen GC Schönenberg.
Dieses Mal konnten wir bei super Bedingungen starten. Der Platz war in bestem Zustand und auch das Wetter meinte es gut mit uns.
Leider musste sich ein Spieler des GC Schönenberg kurzfristig krank melden, und der Ersatzspieler konnte erst auf die Matchplay Runde am Nachmittag eintreffen. Somit hatten wir bereits einen Punkt auf sicher. Das Resultat am Morgen fiel dann mit 2:1 auch zu unseren Gunsten aus.
Am Nachmittag lief es uns sehr gut. Wir konnten den Heimvorteil nutzen und erzielten weitere 4.5 Punkte. Der für uns sehr gute Endstand lautete somit 6.5 zu 2.5.
Die Spieler des GC Schönenberg zeigten sich sehr sportlich, und gratulierten uns herzlich nach einem tollen Tag, zum ersten Sieg und den Einzug in Runde 3.
Beim Apéro auf der Terrasse im Restaurant Moossee, konnten wir gemeinsam mit den Spielern des GC Schönenberg, bei angeregten Gesprächen den Tag ausklingen lassen. 
Herzlichen Dank an unser tolles Team, welches einen verdienten Sieg feiern durfte.

Sportliche Grüsse
Philipp Thomi
Captain Coupe Helvétique Bern

v.l.n.r. Philipp Schlumpf, Lorenz Meyer, Manuel Schaad, Marc Beyeler, Werner Abplanalp und Philipp Thomi



Zurück zur Übersicht